Nominierung der Kandidaten für den Landtag

"Christian Wulff soll nach dem Willen des Osnabrücker CDU-Kreisvorstandes wieder im Wahlkreis Osnabrück-West bei der Landtagswahl am 27.Januar 2008 für unsere Stadt kandidieren," erklärte Burkhard Jasper, Kreisvorsitzender der Osnabrücker CDU. Der Vorstand hat auf seiner letzten Sitzung die Kandidatur von Christian Wulff einstimmig unterstützt und sicherte ihm schon jetzt den vollen Einsatz der Osnabrücker CDU im Landtagswahlkampf zu, damit er ab 2008 die erfolgreiche Politik für Niedersachsen und sein Engagement für Osnabrück fortsetzen kann. Die Wahl durch alle Mitglieder soll am 21. März stattfinden.

Im Wahlkreis Osnabrück-Ost werden sich die CDU-Mitglieder in der Versammlung am 21. März 2007 zwischen Katrin Trost und Anette Meyer zu Strohen entscheiden müssen.
Jasper hatte im Dezember alle etwa 1300 Mitglieder aufgefordert, bis zur Vorstandssitzung Kandidaten zu benennen. Für den Wahlkreis Osnabrück-Ost stellte der Vorstand danach fest, dass zwei qualifizierte Kandidatinnen bereit seien, diese Stadtteile im Landtag zu vertreten. Trost und Meyer zu Strohen werden sich nun in einem fairen Wettbewerb um die Stimmen der Mitglieder in den Stadtteilen bemühen.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ihr Kommentar: