Neu

Nomi­nie­rung Katha­ri­na Pötter

Mit­glie­der wähl­ten Katha­ri­na Pöt­ter einstimmig

Die MIt­glie­der der CDU in Osna­brück wähl­ten Katha­ri­na Pöt­ter ein­stim­mig zur Kan­di­da­tin für das Amt der Ober­bür­ger­meis­te­rin der Stadt Osnabrück.

Katha­ri­na Pöt­ter PK 16.4.2021 2

Katha­ri­na Pöt­ter — Ober­bür­ger­meis­te­rin für Osnabrück

CDU-Kreis­­vor­­­stand gibt ein­stim­mi­ges Votum. Der CDU-Kreis­­vor­­­stand hat am Abend des 15. April ein­stim­mig Katha­ri­na Pöt­ter als Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­da­tin nomi­niert und den Mit­glie­dern der

Dan­ke Wolf­gang Griesert

Bes­ser als vor 8 Jahren

“Wolf­gang Grie­sert hat in den 8 Jah­ren als Ober­bür­ger­meis­ter und 8 Jah­ren als Stadt­bau­rat unser Osna­brück wei­ter­ent­wi­ckelt und geprägt. Die

Finanz­richt­li­nie

CDU stellt kri­ti­sche Fra­gen an exter­nen Gut­ach­ter zur Green­s­ill-Anla­ge: Lücken­lo­se Auf­klä­rung zwingend

hier geht es zur Finanz­richt­li­nie Die CDU-Stadt­­­rats­­frak­­ti­on hat die Ant­wor­ten der Finanz­ver­wal­tung auf ihre 27 Fra­gen zum Ver­lust von 14

Kli­ma­neu­tra­le Einfamiienhäuser

For­de­run­gen der Grü­nen sind pure Bürgerbevormundung

Auch die Osna­brü­ck­e­rin­nen und Osna­brü­cker wol­len in eige­nen Wän­den woh­nen. Über 80 % der Deut­schen wol­len nach Umfra­gen lie­ber ein

A 33

Vere­na Käm­mer­ling: A 33 Lücke schlie­ßen — Gro­ßer Nut­zen für die Men­schen in der Stadt und Region

Der geplan­te Lücken­schluss der A33 wird der Stadt Osna­brück vie­le Vor­tei­le brin­gen, des­halb posi­tio­niert sich die CDU Osna­brück ganz klar

IMG_6042

Zum Haus­halt der Stadt Osnabrück

Lesen Sie hier die Rede des Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Dr. E. h. Fritz Brick­wed­de zum Haus­halt 2021/2022 der Stadt Osna­brück https://cdu-osnabrueck.de/haushaltsrede-fritz-brickwedde-fuer-2021–2022/

Neue Schu­le

Gro­ßer Erfolg der Poli­tik — 4 neue Oberschulen

„Nun gibt es vier wei­te­re Ober­schu­len in Osna­brück und dar­über freu­en wir uns,“ erklär­te die CDU Vor­sit­zen­de  Vere­na Käm­mer­ling. „Die

Johan­nis-Höfe Osnabrück

Neu­an­fang Neu­markt heißt Johan­nis-Höfe — Käm­mer­ling unter­stützt schnel­le Neu­pla­nung durch die Stadtverwaltung

Der Gebäu­de­kom­plex am süd­li­chen Neu­markt hat neue Eigen­tü­mer. Der Mit­tel­ständ­ler Alex­an­der Lind­thorst mit der Lin­d­horst-Grup­­pe aus Win­sen an der Aller

Gewer­be­ge­biets­pla­nung “An der Blan­ken­burg /Eselspatt” öko­lo­gisch aus­ta­riert — CDU Rats­frak­ti­on: Kri­tik unzutreffend

Osna­brück muss wirt­schafts­freund­li­cher wer­den, wenn wir im Wett­be­werb attrak­ti­ver Stand­or­te bestehen wol­len. Es geht um die Zukunfts­chan­cen der jun­gen Generation