Kleiner Parteitag der CDU billigt einstimmig Koalitionspapier – Kai Seefried neuer Generalskretär der CDU

Auf dem kleinen Parteitag: Anette Meyer zu Strohen, Kai Seefried, Burkhard Jasper

 

Landesvorsitzender Bernd Althusmann machte deutlich, dass die CDU wesentliche Punkte des Wahlprogramms in der neuen Regierung wird umsetzen können. Aber lesen Sie selbst: Koalitionsvereinbarung

Zugeleich wurde Kai Seefried als Generalsekretär auf Vorschlag des Vorsitzenden nominiert. Er wird auf dem nächsten ordentlichen Parteitag bestätigt werden und  löst damit Ulf Thiele ab, der 12 Jahre das Amt erfolgreich ausgeübt hatte.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ihr Kommentar: