Vere­na Käm­mer­ling neue Vor­sit­zen­de der CDU Osna­brück

1BC5EBA7-BF5A-43EC-9EBA-11FCB6CFE0B5

Mit 172 Stim­men setz­te sich die 39 jäh­ri­ge Vere­na Käm­mer­ling gegen­über Chris­to­pher Pei­ler (31) mit 140 Stim­men auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung der CDU deut­lich durch. Die 312 Mit­glie­der des CDU Kreis­ver­ban­des Osna­brück-Stadt wähl­ten auf dem größ­ten Par­tei­tag sei­ner 75-jäh­ri­gen Geschich­te erst­mals eine Frau an ihre Spit­ze. Zu Stell­ver­tre­tern wur­den Eva-Maria Wes­ter­mann mit 224, Gün­ter Sand­fort mit 222 und Mari­us Kei­te mit 210 Stim­men gewählt. Schatz­meis­ter wur­de Phil­ipp Mey­er mit 190 Von 203 abge­ben­den Stim­men. Zu Den 12 Bei­sit­zern wur­de aus den 16 Bewer­bern gewählt:
Jes­si­ca Bay­er (200) Rita Feld­kamp (176), Fre­de­rik-Bengt Blo­mey­er (173), And­res Hei­ne­mann (168), Sven Schop­pen­horst (164), Patri­cia Men­ke (158), Tho­mas Nie­mann (145), Dr, Chris­ti­an Mün­zer (144), Clau­dia Schil­ler (142), Ste­fan Ebe­ling (128), Petra Kna­ben­schuh (127) und Adre­as Wit­te (127).
Die Ver­samm­lung wähl­te Judith Weiß zur Mit­glie­der­be­auf­trag­ten und Max Ass­mann zum Medi­en­be­auf­trag­ten gewählt.
Als Ver­tre­ter der Ver­ei­ni­gun­gen wur­den Bri­git­te Neu­mann (Frau­en Uni­on), Till Voß (Mit­tel­stands- und Wirt­schafts­uni­on), Flo­ri­an Schwab (Jun­ge Uni­on), Chris­toph Ber­tels (Kom­mu­nal­po­li­ti­sche Ver­ei­ni­gung), Cars­ten Ben­te, (Christ­lich Demo­kra­ti­sche Arbeit­neh­mer­schaft) und Franz Josef Schwack (Senio­ren Uni­on)
Fritz Brick­wed­de hat­te nicht wie­der kan­di­diert, bleibt aber Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der im Rat der Stadt Osna­brück. Ihm dank­te Mathi­as Mid­del­berg als Bezirks­vor­sit­zen­der der CDU ganz beson­ders für sei­ne wert­vol­le Arbeit, die er seit Jahr­zehn­ten für die Osna­brü­cker CDU geleis­tet hat.
Bur­kard Jasper, der vor Fritz Brick­wed­de 19 Jah­re den Kreis­ver­band geführt hat­te, wur­de ein­stim­mig in das neu geschaf­fe­ne Amt des Ehren­vor­sit­zen­den gewählt.
Dank gilt auch beson­ders Jut­ta Ech­ter­hoff Bee­ke, Cla­ris­sa Wer­ni­cke, Nina Pei­ler und Die­ter Klah­sen, die nicht wie­der kan­di­diert hat­ten, und den aus­ge­schie­de­nen Kreis­vor­stands­mit­glie­dern Chris­to­pher Pei­ler und Patrick Maly.

Foto von links: Burk­hard Jasper, Eva-Maria Wes­ter­mann, Fritz Brick­wed­de, Vere­na Käm­mer­ling, Phil­ipp Mey­er, Mari­us Kei­te, Gün­ter Sand­fort.