Der neue Vorstand der Frauen Union Osnabrück-Stadt

Am 09. November 2010 fand die Jahreshauptversammlung der Frauen Union Osnabrück-Stadt im Parkhotel statt. In diesem Jahr wurden Neuwahlen des Kreisvorstandes durchgeführt. Irene Thiel wurde in ihrem Amt bestätigt, die beiden Stellvertreterinnen, Brigitte Neumann und Claudia Schiller, ebenfalls. Neu waren die Positionen einer Schatzmeisterin, Renate Weber, einer Kontaktperson zu Frauen- und Familienverbänden, Dagmar Lawrenz, und für die Öffentlichkeitsarbeit, Bettina Wieneke, zu besetzen. Irene Thiel konnte Vertreter der einzelnen Vereinigungen der CDU (CDA, JU, SU) und als Gastredner den Fraktionsvorsitzenden der CDU im Rat der Stadt, Dr. h.c. Fritz Brickwedde, begrüßen.

David McAllister zu Gast auf dem Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland

v.l.: Anette Meyer zu Strohen, MdL, David McAllister, Niedersächischer Ministerpräsident, Burkhard Jasper, Kreisvorsitzender CDU Osnabrück-Stadt, Mathias Middelberg, MdB

Der Niedersächsische Ministerpräsident und CDU-Landeschef David McAllister war zu Gast auf dem diesjährigen Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland. Unter dem Motto „Niedersachsen vor neuen Herausforderungen" lobte er unter anderem die vorbildhaften Leistungen der Osnabrücker Region. Am Rande des Parteitages sprach er auch mit den Osnabrücker Delegierten, die unter der Leitung von Burkhard Jasper nach Nordhorn gefahren waren. Anette Meyer zu Strohen und Mathias Middelberg waren zuvor als stellvertretende Vorsitzende und Vertreter aus dem Kreisverband in den Bezirksvorstand wiedergewählt worden.

NOZ, vom 8. November 2010

Lingener Tagespost, vom 9. November 2010

http://podcast.emsvechtewelle.de/2010/11/08/cdu-bezirksparteitag-in-nordhorn/

Alt-Oberbürgermeister Carl Möller feiert 80. Geburtstag

[ipaper id=42764081]

„Platz der Deutschen Einheit“ nun auch in Osnabrück

In Osnabrück gibt es nun auch einen „Platz der Deutschen Einheit“. Pünktlich zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010 konnte der sonst nur als Theatervorplatz titulierte zentrale Ort eingeweiht werden. Die Initiative dazu hatte der CDU Kreisvorsitzende und Bürgermeister Burkhard Jasper ergriffen und die Mehrheit im Rat davon überzeugt. (mehr …)