Erfolgreich verhandelt: Fünf CDU-Minister in der Landesregierung

Bernd Althusmann, Reinhold Hilbers, Barbara Havliza, Björn Thümler, Barbara Otte-Kinast

Der Osnabrücker Bundestagsabgeordnete Mathias Middelberg hat einen entscheidenden Anteil an dem positiven  Verhandlungsergebnis bei den Koalitionsverhandlungen in Hannover. Zwei Minister werden aus dem Bezirksverband Osnabrück-Emsland kommen. Die CDU wird fünf Minister in der neuen Landesregierung stellen. Bernd Althusmann wird Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident und ist zudem zuständig für Arbeit und Verkehr und Digitalisierung. Aus unserem Bezirksverband Osnabrück-Emsland werden Reinhold Hilbers (Wietmarschen) das zentrale Finanzministerium besetzen und Barbara Havliza aus Wallenhorst das Justizministerium. Wissenschaftsminister wird Björn Thümler, der dann für Universität und Hochschule sowie die Kultur zuständig sein wird. Babara Otte-Kinast erhält das Landwirtschaftsressort. Am Montag, 20.11.2017 wird der kleine Parteitag über den Koalitionsvertrag und die Ministerriege beraten und entscheiden.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ihr Kommentar: