CDU-Mitglieder stehen hinter ihren Kandidaten

Weitere Informationen zur Kommunalwahl

Die 155 anwesenden Mitglieder der CDU wählten mit 147 Ja-Stimmen = 94,8 % die achtzig Kandidatinnen und Kandidaten in acht Wahlbereichen für die bevorstehende Kommunalwahl am 11. September 2011.

Aufgerufen waren alle Osnabrücker CDU-Mitglieder an der Versammlung teilzunehmen, auf der alle 80 Kandidaten vorgestellt wurden.

Die gut besuchte Veranstaltung honorierte die ausgezeichneten Vorarbeiten und vielen Gespräche, die im Vorfeld geführt wurden, mit einem klaren Ergebnis.

Der Mitgliederversammlung vorausgegangen war ein seit vielen Jahren erprobtes demokratisches Verfahren, das die Beteiligung aller Mitglieder gewährleistet hat. Schon im Juli 2010 hatte Kreisvorsitzender Burkhard Jasper die Ortsverbände und Vereinigungen aufgerufen, nach Kandidaten innerhalb und außerhalb der CDU Ausschau zu halten und diese bis Ende Januar 2011 zu benennen.

Der geschäftsführende Vorstand entwickelte ein Konzept zur Berücksichtigung der Kandidaten mit dem Ziel, Frauen und Männer, Jung und Alt, Arbeitnehmer und Unternehmer, Kandidaten aus unterschiedlichsten Bereichen und Berufen in den Listen zusammenzuführen.

Anschließend berieten Kreisvorstand und Kreisparteiausschuss intensiv die Listen, so dass der Kreisparteitag nahezu einstimmig dem Vorschlag zustimmen konnte.

„Dies ist die beste Basis für einen erfolgreichen Wahlkampf und die Chance, im Osnabrücker Rathaus die Mehrheit zu stellen“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Burkhard Jasper.

Als PDF-Dokument können Sie die Liste der Kandidaten herunterladen.

Kandidaten zur Kommunalwahl 2011

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ihr Kommentar: